Nächstes Spiel:

EV Zug - ZSC Lions
Bossard Arena, Zug
Di, 23.01.2018, 19.45h


Wusstest du schon, dass...

...der letzte EVZ Extrazug in die Valascia anlässlich des sechsten Halbfinalspiels in der Saison 1998 stattfand.




>> Zur alten Seite














EVZ ist erster Verfolger des Meisters Bern

am 09.01.2018



EV Zug - HC Lugano 2-0 (1-0, 1-0, 0-0)

Die Siegesserie des EVZ geht weiter. Im neuen Jahr bleiben die Zuger weiterhin makellos und sind nun seit bereits fünf Spielen ohne Niederlage. Im Duell um Platz 2 gegen den HC Lugano, bezwingen die Zuger die Bianconeris vor 6526 Zuschauern ohne grössere Probleme mit 2-0.

Der Keeper der Luganesi, Elvis Merzlikins träumt davon, in absehbarer Zeit einen Transfer in die NHL zu wagen. An guten Tagen erflült der lettische Goalie höchste Ansprüche, in Zug hingegen patzt er und sorgt dafür, dass sein Team mit 0-2 ins Hintertreffen gerät.

Nach knapp 25 Minuten verlor der 23-jährige Keeper hinter dem eigenen Tor komplett die Orientierung und legte Reto Suri den Puck unfreiwillig einschussbereit auf. Der Schweizer Nationalspieler liess sich die Offerte in Unterzahl nicht entgehen und konnte unbedrängt zum 0-2 einschieben. Danach resignierten die vorwiegend blassen und ideenlosen Tessiner nahezu, eine Reaktion blieb erstaunlicherweise aus.
Zuvor resüsierte das Heimteam bereits in ihrem ersten Powerplay. David McIntyre konnte sich im Slot gegen zwei Luganesi durchsetzen und düpierte Elvis Merzlikins in der sechsten Minute zur frühen Zuger Führung.

Die beiden Siege im Derby vom Wochenende gegen den Vorletzten Ambri nach einer längeren Baisse, zeigten wenig Wirkung. Das Team von Greg Ireland zeige einen enttäuschenden Auftritt. Der EVZ wirkt im letzten Monat vor der langen Olympia Pause in allen Formationen stabil.

Die Bianconeri verloren nicht nur das Spiel, sondern mussten auch den Ausfall von Thomas Wellinger in der 35. Spielminute hinnehmen. Nach einem Bandencheck des Zuger Centers Nolan Diem erlitt der Verteidiger einen Nasenbeinbruch. Nolan Diem wurde mit einer Spieldauer-Disziplinarstrafe belegt.

Am Freitag folgt bereits das nächste Spitzenspiel. Das Team der Stunde, der EHC Biel mit 6 Siegen en suite gastiert in der Bossard Arena.

Fotos der Nordkurve: Link
Fotos der Bianconeris: Link