Nächstes Spiel:

EV Zug - HC Lugano
Bossard Arena, Zug
Mo, 17.12.2018, 19.45h


Wusstest du schon, dass...

...der EVZ früher eines der besten Matchmagazine (mit dem Namen "Matchpögg") der Liga hatte.




>> Zur alten Seite














Langenthal verzweifelt an Hexer Aeschlimann

am 19.09.2018



EVZ Academy - SC Langenthal 2-1 n.V. (0-0, 0-1, 1-0, 1-0)

Der Academy gelingt die Cup Überraschung gegen den Favoriten aus Langenthal. Dank Keeper Sandro Aeschlimann, der die Berner mit zahlreichen Paraden zur Verzweiflung brachte, ziehen die jungen Zuger in die nächste Cup Runde ein.

Das Farmteam zeigte wie Trainer Jason O’learey erwartet hatte, eine Winnermentalität. Die 402 Zuschauer in der Bossard Arena mussten sich lange auf den ersten Treffer gedulden. Dieser fiel erst in der 39. Spielminute durch SCL Stürmer Tom Gerber. Zuvor hatte der Coach der Langenthaler, Per Hanberg ein Timeout genommen, da er mit der Leistung seines Teams nicht zufrieden war.

Im letzten Drittel suchten die aufsässigen Zuger vehement den Ausgleich. Die ärgerliche Niederlage in der Verlängerung gegen Ambri aus dem Cupspiel im Vorjahr wollte man vergessen. In der 51. Spielminute fiel der verdiente Ausgleich. Der Schwede Pontus Widerström konnte einen Abpraller von Marco Mathis verwerten. Zuvor schossen die Innerschweizer schon zweimal auf den SCL Keeper. Zug drückte weiter und hatte in der letzten Spielminute vor der Overtime noch einen Lattenschuss zu verzeichnen.

Verteidiger Janis Elsener (63.) sorgte in der Verlängerung mit dem 2-1 für die Überraschung. Die Auslosung der Achtelfinals findet am Freitagabend statt.

Fotos vom Spiel: Link